Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich Simons

Mein Antrag an Politik und Verwaltung: Erweiterung der geplanten Bewohnerparkzone U in zwei Zonen U1 und U2 (geht aus rechtlichen Gründen nicht anders) unter Einbeziehung des gesamten Wohngebietes. Anderenfalls dürfte der Verlagerungsdruck aus dem gebührenpflichtigen in den kostenlosen Parkbereich (rot gestrichelt) die Situation dort völlig zusammenbrechen lassen. // Foto: Ulrich Simons

 

Bewohnerparkzone U:
Größer denken - besser machen!

   
Ulrich Simons - Lütticher Straße  

21. November 2020

Lütticher Straße: Grüne bringen Bewohnerparkzone ins Spiel

Die Pläne für den Umbau der Lütticher Straße und den Wegfall von rund 80 Parkplätzen im Teilstück zwischen Klemensstraße und Amsterdamer Ring haben eine Schockwelle durchs Viertel laufen lassen. Doch sie könnten auch meiner Idee zur Erweiterung der geplanten Bewohnerparkzone U neuen Auftrieb verleihen. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Baustelle Lütticher Straße  

14. September 2020

Erweiterung der Parkzone U: Im Februar geht's weiter

Der Stillstand war eingeplant und beabsichtigt: Um nicht zu früh mein Pulver zu verschießen, hatte ich bei der Abgabe meines Antrages in der Geschäftsstelle des Bürgerforums vorgeschlagen, das Thema "Erweiterung der geplanten Bewohner-Parkzone U" erst Anfang kommenden Jahres auf die Tagesordnung zu setzen, wenn die Beratungen in den Fachausschüssen auch tatsächlich anstehen. -> mehr

spacer30   spacer30
 

03. September 2020

Parkplätze am "Franziskus": Stadt hat ein Verständnisproblem

Es waren drei Fragen, die am Ende meines langen Artikels zur Parkplatzsituation rund um das Franziskus-Krankenhaus auf dem Tisch geblieben waren, und die habe ich an die Stadt gestellt. Jetzt kam die Antwort. -> mehr

  spacer30
Ulrich Simons - Pasrkdeck Sanatoriumstraße

29. August 2020

Fehlen am Ärztehaus mehr als 50 Patientenparkplätze?

Es gibt eine Frage im Zusammenhang mit der geplanten Bewohnerparkzone U, die in Gesprächen mit den Betroffenen immer wieder auftaucht: Wie konnten der Bau des Ärztehauses am Franziskus-Krankenhaus vor 17 Jahren und die anschließenden Praxisvergrößerungen über die Bühne gehen, ohne dass die Betreiber der Praxen nach Angaben der Stadt auch nur einen einzigen neuen Stellplatz schaffen oder die entsprechende Ablösegebühr an die Stadt bezahlen mussten? -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Parkrüpel  

26. August 2020

Bewohnerparkzone U: Der Antrag ist auf dem Weg

Kurze Notiz für die Chronik: Heute Morgen habe ich meinen Antrag auf Erweiterung der Bewohnerparkzone U bei Michael Geber, dem Geschäftsführer des Bürgerforums (dem früheren Bürger- und Beschwerdeausschuss) eingereicht und ihm in einem einstündigen Gespräch erläutert. -> mehr

    spacer30
Ulrich Simons - Bewohnerparken U1  

15. August 2020

Antrag an Politik und Verwaltung: Wenn möglich, bitte ändern!

Voraussichtlich im nächsten Jahr werden sich Politik und Verwaltung mit der Parkzone U befassen, für die bereits im Jahr 2011 die Grenzen abgesteckt wurden. Die Idee ist mehr als begrüßenswert, denn der Parkdruck im Wohngebiet am "Franziskus" hat nicht zuletzt durch das Ärztehaus in der Sanatoriumstraße Dimensionen erreicht, die die Anwohner nie für möglich gehalten hätten.
Leider hat der Plan einen kapitalen Fehler: Er wird das Wohngebiet am Morillenhang in eine gebührenpflichtige und eine kostenlose Hälfte teilen. Die Folgen kann man sich leicht ausmalen. Doch wenn die Sache einmal läuft, ist es schwer, noch Änderungen anzustoßen.
Ich habe daher jetzt schon einen Vorschlag zur Verbesserung der Pläne auf den Weg gebracht. Die PowerPoint-Präsentation zu meinem Antrag auf Erweiterung der Bewohnerparkzone U finden Sie beim Klick auf den Link als PDF-Datei zum Lesen, Ausdrucken, Weiterverlinken und gerne auch Kommentieren.

spacer30   spacer30
    spacer30

Was bisher geschah ...

     
Ulrich Simons - Parkplatz Franziskus  

11. Juli 2020

"Franziskus": Parkplatz wird kleiner, dafür 89 Fahrrad-Stellplätze

Der neue Parkplatz an der Uniklinik-Dependance "Franziskus", der eigentlich schon so gut wie fertig sein sollte, lässt weiter auf sich warten. Und ob überhaupt noch in diesem Jahr mit dem Bau begonnen wird, ist mehr als fraglich. Sollte er jemals Gestalt annehmen, wird er allerdings wesentlich kleiner als ursprünglich angekündigt. Von den im Januar in Aussicht gestellten 66 Parkplätzen sind im aktuellen Entwurf nur noch 49 übriggeblieben (von denen rund 20 heute schon vorhanden sind). Hinzugekommen sind stattdessen 89 Fahrradstellplätze. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Blödparker Sanatoriumstraße  

10. Februar 2020

Parkzone U am " Franziskus": Letztes Wort noch nicht gesprochen

Voraussichtlich im kommenden Jahr wird sich die Verwaltung konkret mit der Umsetzung der Bewohnerparkzone U am Morillenhang befassen. In einem Beitrag Anfang Februar hatte ich mich kritisch mit den Plänen befasst. Die Antwort der Stadt ließ nicht lange auf sich warten. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Parken am Franziskus  

01. Februar 2020

Bewohnerparken am "Franziskus": Chaos mit Ansage

In voraussichtlich zwei Jahren werden Besucher von "Franziskus" und Praxisklinik Sanatoriumstraße wählen können, ob sie fürs Parken bezahlen oder lieber im kostenlosen Teil des Morillenhangs ihr Glück versuchen. Denn die Grenze der geplanten Parkzone U verläuft mitten durchs Wohngebiet. Was das für den heute dort schon unerträglichen Parkdruck und die Anwohner bedeutet, kann man sich an fünf Fingern abzählen. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Praxisklinik Franziskus  

23. Januar 2020

Stadt: Aufgeblähte Praxisklinik ist nur "unwesentliche Änderung"

Überraschende Wende in der Parkdruck-Diskussion rund um die Praxisklinik am Franziskus: Die Stadt hält die Anzahl der Parkplätze für ausreichend und die über die Jahre hinweg erfolgte Aufstockung des ärztlichen Personals für keine wesentliche Nutzungsänderung. -> mehr

spacer30   spacer30
Ulrich Simons - Parkplatz Franziskus  

11. Januar 2020

High-Tech-Parkplatz am "Franziskus" soll Wohngebiet entlasten

Die Zukunft des Parkens können Autofahrerinnen und -fahrer in Aachen demnächst an der neuen Uniklinik-Zweigstelle "Franziskus" am Morillenhang erleben. Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte will die Aachener Parkhaus GmbH (APAG) dort einen Parkplatz mit 66 Stellplätzen in Betrieb nehmen. -> mehr

spacer30   spacer30
spacer30   spacer30

Das Beispiel "Kullen" ...

     
Bewohnerparken Kullen  

28. Januar 2020

Bewohnerparken in Kullen: Gegenwind für die Verwaltung

Im Stadtteil Kullen formiert sich Widerstand gegen die geplante Bewohnerparkzone. Bei einer Informationsveranstaltung am Dienstagabend hatten die aufgebrachten Anwohner den Verursacher der Parkprobleme schnell ausgemacht und forderten Abhilfe. Es ging rund. -> mehr

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15