Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Spezial: Aktuelle Informationen zur geplanten Bewohnerparkzone U
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich Simons

Mein Antrag an Politik und Verwaltung: Erweiterung der geplanten Bewohnerparkzone U in zwei Zonen U1 und U2 (geht aus rechtlichen Gründen nicht anders) unter Einbeziehung des gesamten Wohngebietes. Anderenfalls dürfte der Verlagerungsdruck aus dem gebührenpflichtigen in den kostenlosen Parkbereich (rot gestrichelt) die Situation dort völlig zusammenbrechen lassen. // Foto: Ulrich Simons

 

26. August 2020

Bewohnerparkzone U:
Der Antrag ist auf dem Weg

Kurze Notiz für die Chronik: Heute Morgen habe ich meinen Antrag auf Erweiterung der Bewohnerparkzone U bei Michael Geber, dem Geschäftsführer des Bürgerforums (dem früheren Bürger- und Beschwerdeausschuss) eingereicht und in einem einstündigen Gespräch erläutert.

Dabei habe ich auch auf die überaus große Zustimmung hingewiesen, die ich nach meiner Flyer-Aktion Mitte August per Telefon oder Mail erhalten habe.

Das Bürgerforum wird die erste politische Instanz sein, die sich voraussichtlich in der ersten Hälfte des kommenden Jahres in öffentlicher Sitzung mit meinem Antrag beschäftigen wird.

Um möglichst vielen parkgeschädigten Bewohnerinnen und Bewohnern des Wohngebietes am Franziskus-Krankenhaus die Möglichkeit zur Teilnahme zu ermöglichen, habe ich angeregt, die Sitzung unter dann hoffentlich etwas entschärfteren Corona-Bedingungen in der Aula des Couven-Gymnasiums stattfinden zu lassen.

Sollten sich die Parteienvertreter im Bürgerforum meinem Antrag anschließen, wird er zur weiteren Beratung an die Fachausschüsse überstellt. Danach würden sich dann die Bezirksvertretung Aachen-Mitte und der Mobilitätsausschuss mit der Parksituation rund um das "Franziskus" beschäftigen, bevor der endgültige Zuschnitt der Bewohnerparkzone U, hoffentlich inklusive der von mir vorgeschlagenen Erweiterung, beschlossen wird.

Ob ich mir Schützenhilfe von einer der im Rat vertetenen Parteien holen, würde ich gerne bis nach der Kommunalwahl am 13. September abwarten. Im Moment halte ich diesen Schritt nicht für zielführend.

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15