Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15   Uli Simons - spacer15
Werbung
spacer 30

Ulis Nachschlag

"Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird. Alles andere ist Public Relations."
George Orwell

spacer 30
Jetzt neu:
VOLLTEXTSUCHE
im gesamten Bestand
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur (1987 bis 2019)
Fotojournalist (seit 1976)
Blogger (seit 2019)

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15

Aktueller Monat

 
Archiv 2025 Archiv 2024
spacer 15
Archiv 2023 Archiv 2022
spacer 15
Archiv 2021 Archiv 2020
spacer 15
Archiv 2019 und früher
 
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus mehr als 30 Jahren

spacer 15
 

München Rathaus

Um 9 Uhr tritt am heutigen Mittwoch im Münchener Rathaus der Stadtrat zusammen. Es geht (auch) um die Stellenbewerbung von Isabel Strehle. // Foto: Stadt München

 

28. Februar 2024

"Feier-Beamtin": Münchens CSU
will Klarheit und schaltet den OB ein

Zwischen allen Stühlen: Während in Aachen das Disziplinarverfahren und die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu den "Teamtagen auf Steuerzahlerkosten" im Fachbereich 61 andauern, wird in München das Fragezeichen über Isabel Strehles Stellenantritt zum 1. April im Mobilitätsreferat immer größer.

Wie die Münchener Abendzeitung unter dem Stichwort "Feier-Beamtin" exklusiv berichtet, bringt die CSU in der Ratssitzung am heutigen Mittwoch (Beginn 9 Uhr) eine offizielle Anfrage an Münchens OB Dieter Reiter (SPD) ein. Thema: "Seit wann weiß die Verwaltung von den Vorwürfen gegen die Aachener Stellenbewerberin?" Da das Personalreferat die Frage bisher nicht beantwortet habe, sei nun der OB gefordert, für Klarheit zu sorgen, wird CSU-Stadtrat Leo Agerer zitiert.

Zweite Frage: "Wie kann man sicherstellen, dass künftig derartige Probleme schon im Auswahlgespräch auf den Tisch kommen?"

Und schließlich: "Warum erfuhr der Personalausschuss vor seiner Beschlussfassung im November nichts von den Vorwürfen?"

Abendzeitung Logo Der ganze Artikel in der Online-Ausgabe der Münchener Abendzeitung

 

Lesen Sie auch: "Isabel Strehle: Platzt ihr Traum von der Rückkehr nach München?"

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

© Ulrich Simons
Redakteur (1987-2019) - Fotojournalist - Blogger

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15