Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

09. November 2020

Weg mit dem Gerümpel:
Mittwoch kommt das Wertstoffmobil

Ist Ihr Keller auch im Laufe der Zeit zu einem kleinen Technik-Museum geworden? Am kommenden Mittwoch können Sie den ganzen nutzlosen Krempel auf einen Schlag loswerden.

Elektrokleingeräte, Alttextilien, Kunststoff- und Metallabfälle oder Batterien, kurz: alles, was Sie schon vor Monaten zum Recyclinghof nach Brand bringen wollten und was sich irgendwie wiederverwerten lässt, wird in der kommenden Woche quasi bei Ihnen vor der Haustür abgeholt.

Stimmt natürlich nicht ganz, denn bis zum "Backenzahn" müssen Sie die Sachen doch noch bringen. Ist aber was Anderes, als wenn Sie bis Brand fahren müssten.

An der markanten Kirche am Fuße des Kronenbergs macht am Mittwochvormittag im Rahmen seiner November-Tour durch Aachen das Wertstoffmobil der Stadt Station.

 

Wertstoffmobil
Foto: Stadt Aachen / Katharina Franke

Eine feine Sache, denn so profitiert die Umwelt gleich doppelt: Das Wertstoff-Mobil soll sicherstellen, dass die ausgediente Mikrowelle nicht bei Nacht und Nebel auf einem Waldparkplatz landet, und zudem können Sie sich die Fahrt zum Recyclinghof sparen.

Damit alle etwas davon haben, erfolgt die Annahme des recyclingfähigen Materials nur in kleinen, haushaltsüblichen Mengen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Das auffallend orange Wertstoffmobil der Stadt finden Sie am Mittwoch, 11. November, während der kleinen Wochenmarktes, d.h.: in der Zeit von 7 bis 13 Uhr, am Fuß des Kronenbergs gleich gegenüber von St. Hubertus am Johannes-Ernst-Platz / Ecke Amsterdamer Ring.

Wo Sie schon einmal da sind, werfen Sie vielleicht auch noch im Vorbeigehen einen Blick in den neuen Bücherschrank. Kneipen und Restaurants haben mindestens in den nächsten drei Wochen noch geschlossen, da kann ein gutes Buch ja nichts schaden.

Und wenn Sie dort im Schrank nicht fündig werden, versuchen Sie es mal hiermit:

 

Karsten Dusse
"Achtsam morden"

 

Taschenbuch, 413 Seiten
Wilhelm-Heyne-Verlag München
ISBN 978-3-453-43968-9
10,99 Euro

 

LESEPROBE

 

Mein tief empfundener Dank geht an Conny Giesswein von der "Waldschenke" für diesen feinen Buchtipp beim Mittagessen. ;-)

Wege ins Jenseits, von denen Sie garantiert noch nie gehört haben. Abgrundtief böse und skurril bis zur letzten Seite. Ich hab lange nicht mehr so gelacht.

  Achtsam Morden - Cover

 

 

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15