Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich Simons - Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt 2020 findet wegen Corona nicht statt. // Foto: Archiv Ulrich Simons

 

21. Oktober 2020

Kein Budenzauber um Dom und Rathaus: Stadt sagt den Weihnachtsmarkt ab

Es wäre ein zu großes Risiko angesichts der dramatisch steigenden Corona-Infektionszahlen gewesen: Der Weihnachtsmarkt 2020 ist abgesagt.

Dies gaben Noch-Oberbürgermeister Marcel Philipp und der ebenfalls scheidende MAC-Geschäftsführer Manfred Piana am Mittwoch Morgen im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt.

Die Corona-Lage in Stadt und Städteregion habe sich dramatisch verändert, sagte Noch-OB Marcel Philipp im Interview mit Ines Kubat vom Medienhaus Aachen. Für diese geänderte Lage habe es kein Sicherheitskonzept mehr gegeben, auf dem man einen Weihnachtsmarkt hätte aufbauen können.

Konzepte, die sich jeweils an die aktuelle Corona-Situation angepasst hatten, lagen bereits in verschiedenen Ausbaustufen vor. Sie beruhten auf mehr Abstand, weniger Ständen und Alkoholverzicht.

 

"Kompletten Lockdown vermeiden"

Mit der Steigerung der 7-Tage-Inzidenz auf über 100 wurden die Einschränkungen jedoch so massiv, dass sich keiner der Beteiligten mehr einen Weihnachtsmarkt vorstellen konnte. „Die aktuellen Bedingungen machen es – auch mit Blick auf Belgien und die Niederlande – einfach nicht möglich“, so Marcel Philipp. Und: "Wir wollen versuchen, einen kompletten Lockdown kurz vor Weihnachten zu verhindern, indem wir Rahmenbedingung schaffen, bei denen nicht zusätzliche Risiken entstehen."

Knapp 1,5 Millionen Besucher besuchten in den vergangenen Jahren den Aachener Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr war Manfred Piana durch den Wegfall der Reisebusse von 50 bis 60 Prozent ausgegangen.

Komplett auf weihnachtliche Stimmung verzichten will man in der Innenstadt allerdings nicht, kündigte Marcel Philipp an. Mit Lichterglanz und festlicher Dekoration will man eine weihnachtliche Atmosphäre schaffen, die die Besucher in die Stadt holt. Nur soll es halt keine Veranstaltung mit Menschenansammlungen an einem oder wenigen zentralen Orten werden.

Einfluss hat die Absage auch auf die Gastronomie, denn sie profitiert üblicherweise von den Besucherinnen und Besuchern des Weihnachtsmarktes. Marcel Philipp hat daher angekündigt, dass die Verwaltung sich flexibel geben werde, was die Genehmigungsfähigkeit von Konzepten für die Außengastronomie angehe.

 

Nicht aus "draußen" "drinnen" machen

Voraussetzung sei allerdings, Außenräume nicht so einzuhausen, dass sie wieder zu Innenräumen werden und damit keinen Coronaschutz gewähren können. Voraussetzung sei ebenso, dass sich die Gestaltung mit dem hochwertigen historischen Stadtbild vertrage.

Denkbar ist zudem, die Leerstände in der Innenstadt für weihnachtliches Flair und ebensolche Verkaufsangebote zu nutzen. Wer daran interessiert ist, kann sich beim Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen melden und um Vermittlungshilfe bitten (Tel. 0241 432-7612).

Denkbar ist auch, dass einzelne Weihnachtsstände an verschiedenen Stellen der Stadt stehen können. Dafür liegen allerdings zurzeit noch keine Anträge vor.

 

Quelle u.a.: Presseamt Stadt Aachen

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15