Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich simons - Uniklinik, "Franziskus"

Sogar das Ordnungsamt passte damals vor der Türe auf: Die Nebenstelle "Franziskus" der Aachener Uniklinik am Morillenhang war Anfang April unversehens zu einem Corona-Hotspot geworden. // Foto: Archiv Ulrich Simons

 

22. Mai 2020

Nach massivem Ausbruch Anfang April:
"Franziskus" ist wieder Corona-frei

Sechs Wochen nach dem massiven Corona-Ausbruch Anfang April ist die Außenstelle "Franziskus" der Uniklinik wieder Corona-frei. Dies teilte Verwaltungsdirektor Alexander Weisser auf Anfrage mit. 16 Patientinnen und Patienten und 13 Angehörige des Pflegepersonals waren damals bei einem Massentest positiv auf das neue Corona-Virus getestet worden.

Zum weiteren Verlauf des Geschehens berichtete Uniklinik-Sprecher Dr. Mathias Brandstädter am Freitag auf Anfrage:

"Die letzten Neuinfektionen im Franziskus liegen mittlerweile mehr als vier Wochen zurück. Am 6.5. hatten wir die letzten drei betroffenen Patienten durch einen PCR-Test endgültig als SARS-CoV-2-frei testen können.

Im Rahmen des Ausbruchs sind insgesamt leider fünf betagte und verschiedentlich vorerkrankte Patienten der insgesamt 27 erkrankten Patientinnen und Patienten verstorben, das allerdings nicht im Franziskus selbst, sondern im weiteren Verlauf der zum Teil langen Behandlung dann in der Uniklinik. 

Allerdings waren es alle multimorbide Patienten, und im Einzelfall ist daher nicht klar, ob sie am oder mit dem Virus verstorben sind. 

Erwähnenswert wäre vielleicht auch, dass zwölf Patienten die Erkrankung asymptomatisch überstanden haben, was in dieser Altersklasse und bei besagten bestehenden, teilweise schweren Vorerkrankungen durchaus bemerkenswert ist.

Die Quelle für das Ausbruchsgeschehen konnten wir trotz mehrerer kompletter Testreihen für alle Mitarbeiter nicht zweifelsfrei feststellen."

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15