Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Reportagen, Hintergrundberichte, Kommentare, Glossen und Klartext für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur
Fotojournalist

 

spacer15
spacer 30
spacer15
Inhalt
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
spacer 15
November 2019
spacer 15
 
spacer 15
spacer 15
spacer 15
spacer 30
spacer 15
Logo Xing
spacer 15
spacer 30
spacer 15

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

September 2019

spacer15

Ulrich Simons - Aachen, Hasselholzer Weg

 

28. September 2019

12 Parkplätze einkassiert: Macht die Stadt das jetzt überall so?

Als vor einigen Monaten vor der Bäckerei Mannebach am Hasselholzer Weg quasi über Nacht eine gigantische Halteverbotszone entstanden war, waren das Unverständnis und der Ärger groß. Seitdem steht die Frage im Raum: Macht die Stadt das jetzt überall so? Komplizierte Einmündungen gibt es ja noch genug. -> mehr

spacer30
spacer15 spacer30

Ulrich simons - fietsverbood

 

22. September 2019

Drei Tage in Holland: Meine schönsten Urlaubsfotos

Wenn man in einer Region Urlaub macht, wo (in Anlehnung an ein Zitat von Karl Valentin) "alles schon fotografiert ist, nur noch nicht von allen", tut man gut daran, sich thematisch etwas zu spezialisieren und stellt dann fest, dass im - in Deutschland oft so hoch gelobten - Radfahrer-Eldorado Holland auch nicht alles rund läuft, was zwei Räder hat. Eine kleine Bildergalerie. -> mehr

spacer15spacer30
spacer15 spacer30

DerichuKonertz - milos Lütticher Straße

 

21. September 2019

Die MILOs von der Lütticher Straße

Wo früher im Hinterhof Autos repariert wurden, tun sich große Dinge: Im Innenbereich zwischen Lütticher Straße / Morillenhang / Im Johannistal und Schanz entsteht ein stattlicher Neubau-Komplex mit 74 Appartements für Studenten inklusive Tiefgarage. -> mehr

spacer30spacer15
spacer15 spacer30

 

 

14. September 2019

Lütticher Straße am Mittwoch gesperrt

Rot-weiße Absperrbaken sind im unteren Bereich der Lütticher Straße bereits seit Tagen auf den Bürgersteigen in Stellung gebracht - am Mittwoch ist die Straße dort voll gesperrt. Und mittendrin der REWE und der Netto. Gibt es jetzt nichts mehr zu essen? -> mehr

spacer30
  spacer30

Ulrich Simons - Aachen, Hasselholzer Weg

 

13. September 2019

Amsterdamer Ring: ein Rohr, ein Feld und diverse Gerüchte

Die Gerüchteküche steht schwer unter Dampf. "Auf dem Feld an der Düstergasse wird gebaut", hört man aus ungewöhnlich gut unterrichteten Kreisen. Manche kennen angeblich sogar schon Details: "Da wollen drei Doktoren aus dem Klinikum ein Ärztehaus hinstellen. Derzeit verlegt die STAWAG am Amsterdamer Ring schon die Wasserleitung dafür." Ist ja ein tolles Ding! -> mehr

spacer30
  spacer30

Telekom 5G Tarife

 

12. September 2019

Telekom und Apple: Verarsche im Doppelpack

Diese Woche bin ich haarscharf an einem Schleudertrauma infolge heftigen Kopfschüttelns vorbeigeschrammt. Schuld waren Apple und die Telekom. -> mehr

spacer30
  spacer30

Ulrich Simons - NAK Aachen-West

 

07. September 2019

Moreller Weg: Was wird aus der kleinen Kirche?

Das ehemalige Gotteshaus der Neuapostolischen Kirche für den Bezirk Aachen-West an der Ecke Moreller-/Franziskusweg ist seit mehr als einem Jahr verwaist. Wie es aussieht, droht der nur 25 Jahre alten Kirche demnächst der Abriss. An ihrer Stelle könnten dann mehrere Einfamilienhäuser oder ein größeres Wohnhaus entstehen. -> mehr

spacer30
  spacer30

Ulrich Simons - Tour de France

 

04. September 2019

Tempo 30 in Aachen: Es wird ein Problem

Eine aktuelle Studie der RWTH beweist: Auf weit mehr als der Hälfte der Straßen innerhalb des Aachener Grabenrings bewegen sich die Radfahrer mit Geschwindigkeiten zwischen 11,6 und 21,2 km/h. Das ist genau der Bereich, in dem nach Einführung von Tempo 30 ein korrektes Überholen nach §5 der StVO nur unter Übertretung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit möglich wäre. (Lesen Sie hierzu auch meinen Beitrag vom 01. September.) -> mehr

spacer30
  spacer30

Post - DHL

 

02. September 2019

Hauptpost Aachen: Vorsicht bei der Organspende!

Hurra, Marlies hat ihr Paket mit den Schuhen. Und sie weiß jetzt auch, warum die Post in ihrem Logo ein Hörnchen hat. Offen ist noch, ob wir zu Hause künftig auch getrennte Briefkästen brauchen. -> mehr

spacer30   spacer30

Schild Tempo 30

 

01. September 2019

Tempo 30 in Aachen: Verkehrsberuhigung bis zum Stillstand

Die Idee der Grünen mit Tempo 30 in der Aachener Innenstadt hatte einen gewissen Charme, dem auch ich zunächst erlegen bin. Bis ich angefangen habe nachzurechnen. Dann stößt man auf eine gewisse Hinterhältigkeit und kommt zu einem ziemlich ärgerlichen Ergebnis. -> mehr

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15