Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15 spacer 30  
Ulis Nachschlag
Der Newsletter für Aachen-Südwest
spacer 30

Ulrich Simons

Ulrich Simons
Redakteur i.R.
Fotojournalist

spacer 30
spacer15
INHALT
spacer 15
Aktueller Monat
spacer 15
Archiv 2021
spacer 15
spacer 15
spacer 15
SPEZIAL Parkzone U
spacer 15
SPEZIAL Fundsachen
spacer 15
spacer 30
Logo Xing
spacer 30

Datenschutz

Copyright/Impressum

HOME

eMail senden

spacer 30
spacer 15

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Sie sind Besucher Nummer

Besucherzaehler

seit dem 03. September 2019

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Mit freundlicher Unterstützung

Logo Bäckerei Mannebach

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Buschtunnel Aachen-Ronheide

www.buschtunnel.de

Bester Internet-Beitrag
des Jahres 2007 im
DB-Journalistenwettbewerb

spacer 15
spacer 30
spacer 15

Web-Tipp

Ulrich Simons - Alpentrio

www.simages.de

Unfassbare Bilder
aus 30 Jahren

spacer 15

Ulrich Simons - Lütticher Straße

Der "Netto" ist inzwischen geschlossen, die Fußgänger müssen beim Überqueren der Lütticher Straße noch bis Anfang nächsten Jahres aufpassen. Erst dann kommt der Zebrastreifen. // Foto: Archiv Ulrich Simons

 

17. Dezember 2020

Lütticher Straße: Zebrastreifen
kommt doch erst nächstes Jahr

Eigentlich sollte er noch vor Weihnachten fertig werden, jetzt geht es doch erst am 4. Januar mit den Bauarbeiten für den Fußgängerüberweg zwischen dem Rewe-Bunker und der Ladenzeile an der unteren Lütticher Straße los. Das verriet Harald Beckers vom Presseamt der Stadt jetzt auf Anfrage.

Mehrere Faktoren haben nach seiner Auskunft die Verzögerung ausgelöst und die ursprüngliche Terminplanung durcheinandergebracht.

So habe man in der Vorweihnachtszeit die Autofahrer auf der Hauptverkehrsstraße nicht mit zwei Baustellen gleichzeitig "Ärgern" wollen. Als dann feststand, dass der Weihnachtsmarkt ausfällt, sei es zu spät gewesen, das Rude nochmal herumzureißen.

Zudem habe Corona bei vielen Bauunternehmen zu personellen Engpässen geführt. Erschwerend kommt hinzu, dass in der Branche der (noch) verringerte Mehrwertsteuer-Satz zu einem regelrechten Ansturm von Last-Minute-Aufträgen geführt habe.

Wie es auf diesem Teilstück der Lütticher Straße nach dem 4. Januar aussehen wird, konnte Harald Beckers noch nicht sagen: "Es gibt noch keine Verkehrsanordnung."

Ob die beiden Aufstellflächen für die Fußgänger und der Überweg zeitgleich angelegt werden oder nacheinander, und wie der Verkehr in dieser Zeit an der Baustelle vorbeigeführt wird (einspurig? mit Ampelregelung?) sei noch nicht entschieden.

 

Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.

Eine Weitergabe des Links auf diese Seite ist ausdrücklich erwünscht.

 

Wollen Sie nichts mehr verpassen?

Schicken Sie mir formlos eine Mail an nachschlag[at]ulrich-simons.de,
und ich nehme Sie in meinen Verteiler auf.

 

© Ulrich Simons
Redakteur - Fotojournalist

Uli Simons - spacer15
Uli Simons - spacer15